Menu

the Story of

Froindlichst

Seit 7 Jahren zaubern wir Euch ein Lächeln aufs Gesicht
Seit 7 Jahren lieben wir gutes Essen und was wir tun
Seit 7 Jahren leben wir die Froindlichst Philosophie
Kaum zu glauben, dass es eine Zeit vor dem Froindlichst gab

Wie alles begann

Juli 2015

Die Idee

Jede gute Story startet mit einer kleinen Idee… Unsere Froindlichst-Geschichte begann in einer WG in Hamburg, in der Hendrik und sein Kumpel Sharon wohnten. Beiden fiel damals auf, dass man die veganen Food Spots in Hamburg an einer Hand abzählen konnte. Hendrik spielte sowieso mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen – Sharon arbeitete in einem veganen Restaurant. Die Idee des Froindlichst war geboren!

28. November 2015

Eröffnung Froindlichst Winterhude

Mit dem Laden in Winterhude haben die Jungs einen Pizzaofen übernommen, der bis heute seinen Dienst leistet. So wurde aus der ursprünglichen Idee, ein Café zu eröffnen, ein Restaurant. Weil beide nicht wirklich Ahnung vom Kochen hatten, holten sie sich Philipp als Dritten im Bunde dazu. Seitdem servieren wir euch nun hauptsächlich Burger, Bowls, Burritos, Pizza und natürlich trotzdem Kuchen.

Februar 2016

Entwicklung

Philipp und Sharon trieb es schon nach kurzer Zeit in die Welt hinaus. Seitdem lenken Hendrik und Kerrin das Schiff. Für beide war von Anfang an klar: Es sollte nicht bei einem Laden bleiben. Das Team wurde größer, es wurde viel optimiert, Spaß gehabt, gearbeitet und vieles war noch 'learning by doing'. Am 1. Juli 2017 gründeten sie die Froindlichst GmbH.

15. Februar 2018

Eröffnung Froindlichst Ottensen

1. März 2018

Büro Winterhude

Unsere Strukturen entwickeln sich ständig weiter. Nachdem Hendrik und Kerrin lange in einem 3qm Büro im Ladenkeller ohne Tageslicht und mit viel Kuchengeruch arbeiteten, bezogen sie ihr eigenes Büro. Hier arbeiten sie zusammen mit Charlotte, die unsere Social Media Accounts betreut. In unseren Läden gibt es jeweils eine Betriebsleitung und inzwischen unsere tolle Regionalleitung Delia, die diese betreut.

Februar 2020

Produktionsküche Winterhude

30 Jahre lang betrieb der Grieche Toni bei uns um die Ecke in Winterhude seinen Imbiss. Toni ist nun in Rente und wir bauten seinen Laden zu unserer lang ersehnten Produktionsküche um. Hier tüfteln unsere Köche Arne und Jasmine sowie unsere Kuchenbäckerinnen Franzi und Jule regelmäßig an neuen Rezepten wie veganem Ofenkeese, 'Bacon' oder Keesekuchen. Und hier produziert inzwischen ein Team aus sieben Leuten fast täglich für unsere Läden und auch diverse Caterings.

8. Mai 2021

Eröffnung Kjeks Schanze

Kjeks? - Richtig gelesen. Aus einem dritten Froindlichst wurde während eines Corona Lockdowns ein ganz neues Konzept: Das Kjeks, ein veganer Cakeshop. Das Kjeks ist eine Bäckerei und durfte somit auch während des Lockdowns geöffnet haben. Hier produzieren und verzieren wir vegane Kuchen, Cookies, Cupcakes, Donuts und Tiramisu.

6. August 2021

Eröffnung 1. Froindlichst Franchise Berlin

Ebenfalls während Corona entstand, zusammen mit einem Kumpel von Hendrik, das Froindlichst Berlin Franchise. Somit ist das Froindlichst offiziell auch über die Tore Hamburgs hinaus bekannt. Das Franchise ist für beide Seiten bisher ein gelungenes "Projekt", sodass es bestimmt nicht unser letztes ist.

Jetzt

Heute

Inzwischen haben wir ein überragendes Team aus rund 80 Mitarbeitern geschaffen, die mit ihrem Charakter und Spirit die Läden zu dem machen, was sie sind. Auf jede/n einzelnen sind wir verdammt stolz!

7. Mai 2022

Eröffnung Kjeks Ottensen

Ines, unsere Betriebsleiterin aus dem Kjeks, hat einen tollen kleinen Laden für einen zweiten Kjeks Standort gefunden, den wir die letzten Monate renoviert und am 7. Mai eröffnet haben.

Philosophie

Philosophie

Hendriks Mama brachte es mal sehr schön auf den Punkt: Unsere vegane Küche soll alle begeistern, Liebhaber und Skeptiker. So haben wir uns bewusst für einige vegane Alternativen entschieden, die kaum vom nicht-veganen Pendant zu unterscheiden sind. In allem, was wir tun und produzieren, hat für uns eine pflanzliche und nachhaltige Basis erste Priorität. So schonen wir gemeinsam mit unseren Gästen nicht nur durch veganes Essen wichtige Umweltressourcen, wir achten allgemein auf einen umfassend nachhaltigen Fußabdruck. Unsere Speisekarten sind auf Graspapier gedruckt, wir bestellen Zutaten bewusst in größeren Säcken und beziehen all das, was wir nicht selbst produzieren, möglichst von lokalen Zulieferern. Außerdem bieten wir Mehrweg-Alternativen für To-Go-Verpackungen und reduzieren unseren Lebensmittelabfall auf ein Minimum.
Ihr seht: Wir lieben, was wir tun und leben mit Herz und Power unsere Froindlichst-Philosophie, wir sind unglaublich dankbar, dass Ihr ein Teil dieser wundervoll wilden Reise seid und froien uns jederzeit über Euer Feedback!

Team

Burgerbräter & Küchenhilfe (m,w,d)
Du bereitest Pizza, Burger, Bowls und Burritos nach unseren Anleitungen zu und hast dabei die Wartezeiten im Blick. Zusätzlich hälst du Ordnung und Sauberkeit in der Küche und kooperierst mit dem Service. Wo: Standort Winterhude - Ab 15h / Woche als Werkstudent, Teil- oder Vollzeit
Servicekraft (m,w,d)
Du sorgst für ein rundum tolles Gästeerlebnis, bedienst unsere Gäste und sorgst für ein schönes Ladenerscheinungsbild. Wo: Standorte Winterhude & Ottensen - Ab 15h / Woche als Werkstudent, Teil- oder Vollzeit